Vorteile





Die Vorteile eines elektronischen Türschlosses

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen Überblick über mögliche Vorteile von elektronischen Türschlössern geben. Dies bedeutet, dass wir die wichtigsten positiven Eigenschaften von elektronischen Türschlössern herausstellen und sie mit geeigneten Beispielen aus dem Alltag untermauern, die Ihnen allen bekannt vorkommen dürften. Es sei an dieser Stelle aber gesagt, dass wir auch auf die Nachteile und mögliche Herausforderungen von elektronischen Türschlössern eingehen möchten, um Ihnen eine möglichst umfassende Diskussion und Beurteilung bezüglich dieses Themas zu bieten.

Welche Vorteile bieten elektronische Türschlösser?

Elektronische Türschlösser bieten dem Anwender viele Vorteile. Wir haben an dieser Stelle für Sie die wichtigsten dieser Vorteile zusammengetragen und möchten Ihnen diese nun vorstellen:

  • Flexibilität: Ein elektronisches Türschloss bietet dem Anwender mehr Flexibilität als ein herkömmliches Türschloss. Was heißt das nun genau? Da es bei elektronischen Türschlössern z.B. möglich ist, dass Sie mehreren vertrauten Personen Zutritt zu Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus gewähren, gewinnen Sie selbst auch ein zusätzliches Maß an Flexibilität. Stellen Sie sich nur vor, dass Sie in den Urlaub fahren möchten, aber gleichzeitig Freunden Zutritt zu Ihrer Wohnung gewähren wollen, damit diese ein bis zwei mal während Ihrer Abwesenheit nach dem Rechten sehen können. Natürlich könnten Sie Ihren Freunden auch einfach einen Zweitschlüssel aushändigen, doch was ist, wenn Sie zusätzlich Ihrem Gärtner oder Ihrer Putzhilfe gleichzeitig Zutritt gewähren möchten? Dies ist mit mehreren Schlüsseln nahezu nicht mehr möglich, da ein Haushalt selten mehr als 3 Schlüssel besitzt. Mit elektronischen Türschlössern ist hier Abhilfe geschaffen, da vertraute Personen bequem Zutritt zu Ihrer Wohnung erlangen können. Ein weiterer Punkt, der für die zusätzliche Flexibilität spricht, ist die Tatsache, dass Erweiterungen des Systems meist problemlos durchführbar sind – weitere Funktionen und technische Entwicklungen sind also meist ohne Probleme nachrüstbar.

  • Bequemlichkeit: Ein elektronisches Türschloss bietet dem Anwender mehr Bequemlichkeit als ein herkömmliches Türschloss. Stellen Sie sich an dieser Stelle nur einmal vor, wie oft Sie selbst schon nach Ihrem Haustürschlüssel gesucht haben. Vor dem Verlassen der Wohnung, nach dem Einkaufen, nach dem Sport oder nach dem nach Hause kommen nach einem stressigen Arbeitstag? Die meisten von uns werden so eine Situation schon einmal erlebt haben. Lassen Sie sich an dieser Stelle gesagt sein, dass Sie mit einem elektronischen Türschloss nie mehr in solch eine Situation geraten werden. Sie brauchen sich keine Gedanken mehr darüber zu machen, an welcher Stelle Sie Ihren Schlüssel nun einmal wieder verlegt haben. Sie brauchen Sich auch keine Gedanken zu machen, wo Sie Ihren Schlüssel am besten verstauen, wenn Sie eine Runden Joggen gehen möchten. Ebenso müssen Sie sich nie wieder ärgern, wenn Sie nach dem Einkauf – beide Hände voll bepackt – Ihren Schlüssel nicht aus Ihrer Jacken- oder Hosentasche „hervorkramen“ können. Je nach dem für welches elektronische Türschloss Sie sich letztlich entscheiden sollten, es wird perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sein. So können Sie sich – falls Sie biometrische Schlösser bevorzugen – für ein Schloss entscheiden, welches Sie per Fingerabdruck öffnen können oder – falls Sie lieber einen elektronischen Funkschlüssel bei sich tragen – für ein Schloss entscheiden, welches Sie mittels dieses Funkschlüssels schon aus weiter Entfernung öffnen können.

  • Sicherheit: Ein elektronisches Türschloss bietet dem Anwender mehr Sicherheit als ein herkömmliches Türschloss. Warum bieten elektronische Türschlösser mehr Sicherheit? Dies liegt zum Beispiel daran, dass es mittels elektronischer Türschlösser in der Regel möglich ist, Ereignisse zu protokollieren und so nachzusehen wer wann die Tür geschlossen hat und / oder ob jemand unberechtigt die Tür schließen wollte. Ein weiterer sicherheitsrelevanter Aspekt, den elektronische Türschlösser mit sich bringen, ist der Überraschungseffekt. In der heutigen Zeit – in der elektronische Türschlösser noch nicht so weit verbreitet sind – wird der Großteil an Einbrechern überrascht sein, wenn er plötzlich vor der Haustür mit einem elektronischen Türschloss konfrontiert wird. Im Falle eines Pincode-Schlosses könnte der Einbrecher zwar versuchen den richtigen Code einzugeben; dies wäre aber bei beispielweise einem 6-stelligen Code ein aussichtsloses Unterfangen. Viele elektronische Türschlösser, die heute am Markt erhältlich sind, bieten des Weiteren auch Notfalloptionen an, falls der Eigentümer von einer fremden Person, z.B. dem potenziellen Einbrecher, gezwungen wird die Tür zu öffnen. Im Falle des Fingerpringt-Schlosses wäre dies ein sogenannter „Notfallfinger“. Das Schloss würde somit bemerken, dass der Anwender es mit dem Notfallfinger öffnet und sofort einen Alarm auslösen – der Einbrecher würde von der Notfallfingeroption natürlich nichts mitbekommen, da er ja nicht wissen kann, mit welchem Finger der Anwender das Schloss normalerweise öffnet und wäre somit hinters Licht geführt.

Mögliche Nachteile von elektronischen Türschlössern – was gilt es zu beachten?

An dieser Stelle sei gesagt, dass – so sicher, bequem und flexibel sie auch sein mögen – elektronische Türschlösser letztlich keine Garantie dafür sind, dass es nicht in bestimmten Situationen doch zu einem Einbruch kommen kann.

Auch wenn ein elektronisches Türschloss also zu einem Überraschungseffekt führt, weil der Einbrecher nicht mit so einem Schloss rechnet, kann es natürlich trotzdem passieren, dass die fremde Person die Tür anderweitig gewaltsam aufbrechen kann. Wir empfehlen in diesem Fall die Tür zusätzlich durch weitere Einbruchpräventionsmaßnahmen abzusichern, z.B. durch einen Panzerriegel. Dieser ist in der Regel fest mit dem Mauerwerk verankert und schützt die Tür somit von Innen gegen ein gewaltsames Aufbrechen.

Auch der Aspekt der Bequemlichkeit, der sich in erster Linie dadurch zeigt, dass Sie für ein elektronisches Türschloss keinen Schlüssel benötigen, kann sich durchaus nachteilig auswirken. Denn so schön und bequem es auch sein mag, das Haus oder die Wohnung ohne Schlüssel zu verlassen, so ärgerlich kann es sein, vor verschlossener Tür zu stehen, falls die Batterie des elektronischen Türschlosses leer ist oder das Schloss aufgrund eines anderen technischen Defekts nicht mehr richtig funktioniert.

Elektronisches Türschloss – lohnt sich eine Anschaffung?

Sie sehen also bereits an dieser kurzen Diskussion, dass ein elektronisches Türschloss nicht nur Vorteile, sondern auch gewisse Probleme mit sich bringen kann. Welches Fazit kann nun gezogen werden? Letztlich ist die Wahl für oder gegen ein elektronisches Türschloss eine persönliche Entscheidung, die sowohl vom Sicherheitsbewusstsein des Anwenders und nicht zuletzt auch vom Geldbeutel abhängt, da ein elektronisches Türschloss in der Regel teurer ist als ein herkömmliches Türschloss.

Einen 100% Schutz vor Einbruch wird es letztlich niemals geben – dennoch empfehlen wir Ihnen an dieser Stelle, wenn Sie sich für ein elektronisches Türschloss entscheiden – dieses mit weiteren Einbruchpräventionsmaßnahmen zu unterstützen. So machen Sie es Einbrechern schwer bis unmöglich, sich Zutritt zu Ihrer Wohnung zu verschaffen.

 
Jetzt die besten Türschlösser ansehen!